Startseite
    Tagebuch
    Zitate
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
   
    ministernchen

    - mehr Freunde


http://myblog.de/ministellinchen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
und täglich der suchtdruck

Liebes Tagebuch,

ich bin okay soweit. Aber ich bekomm die Essanfälle nicht unter Kontrolle!
Das, was ich am meisten fürchte, passiert. Und obwohl ich es besser  weiß, ist der Gedanke „Wenn Du schneiden würdest, würdest Du nicht fressen“ übermächtig und ständig präsent.
Kompletter Schwachsinn – aber …
Fressen beruhigt, macht apathisch.
Entspannt
Klar, nicht lange, aber …
Es gibt auch andere entspannende Dinge, aber die schaden mir ja nicht.
Das ist wohl das hüpfende Komma, der springende Punkt :/
Ich vermisse diese verdammten Selbstverletzungen -.-
ABER: Es ist März.
Schneidefreier Monat ist angesagt -.-
Ich verbinde damit eine erfolgreiche Übernahme in einen neuen Ausbildungsbetrieb.
ENDLICH [mal m]ein erstes ERFOLGREICHES Lehrjahr, worauf das ZWEITE und dann das DRITTE folgt und mit einer ABGESCHLOSSENEN BERUFSAUSBILDUNG endet.
Das klingt sooo schöööön…
*stöhn*
Also, Frau Stellinchen, stark bleiben und durchhalten, durchhalten, durchhalten!!!

6.3.12 17:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung